Lisa Gnadl
Gerechtigkeit macht stark.

Pressemitteilung:

Friedberg, 13. Juni 2018
Aus dem Kreistag

SPD Wetterau und SPD Kreistagsfraktion zur Wahl der Ersten Kreisbeigeordneten

"Wir gratulieren von Seiten der SPD-Fraktion und der Wetterauer SPD der neuen Ersten Kreisbeigeordneten Stephanie Becker-Bösch sehr herzlich zur heutigen Wahl. Wir freuen uns, dass Stephanie Becker-Bösch ein sehr gutes Ergebnis, über die Stimmen der Kreis-Koalition hinaus, erzielen konnte. Das zeigt einmal mehr, dass sie in den vergangenen Jahren sehr gute Arbeit für die Menschen im Wetteraukreis geleistet hat", so Christine Jäger und Lisa Gnadl.

Christine Jäger macht deutlich: "Stephanie Becker-Bösch ist eine seit Jahrzehnten engagierte Kreispolitikerin, die stets praxis- und umsetzungsorientierte Lösungen erarbeitet. Als Juristin hat sie die besten Voraussetzungen, auch die weiteren Aufgaben erfolgreich voranzubringen. Sie kennt die Strukturen der Verwaltung und hat in den letzten 20 Monaten als Sozialdezernentin gezeigt, dass sie erfolgreich Themen vorangetrieben und umgesetzt hat."

"In kürzester Zeit hat Stephanie Becker-Bösch eine flächendeckende Schulsozialarbeit umgesetzt und einen zweiten Pflegestützpunkt&8206; auf den Weg gebracht. Sie ist äußerst engagiert und umsetzungsstark", ergänzt Lisa Gnadl.

"Wir wünschen Stephanie Becker-Bösch in ihrer neuen Funktion als Erste Kreisbeigeordnete alles Gute und viel Erfolg und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit", so Gnadl und Jäger abschließend.