Lisa Gnadl
Gerechtigkeit macht stark.

Pressemitteilung:

27. November 2017
Landesparteitag

Müller und Gnadl vertreten Wettrauer SPD im Landesvorstand

Lisa Gnadl und Bettina Müller zusammen mit SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel
+Lisa Gnadl und Bettina Müller zusammen mit SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel

Die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller und die Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl sind am vergangenen Samstag wieder in den Landesvorstand der hessischen SPD gewählt worden. Auf dem Landesparteitag der Sozialdemokraten stand die kommende Landtagswahl im Mittelpunkt.

Die SozialdemokratInnen haben bereits jetzt thematische Leitlinien für die kommende Wahl festgelegt und Thorsten Schäfer-Gümbel als Spitzenkandidat aufgestellt. In dem knapp 25 Seiten langen Leitantrag stellen die Sozialdemokraten die Themen Bildung, Mobilität und Wohnen in den Mittelpunkt und verwiesen auf einen massiven Reformstau in Hessen.

„Von diesem Parteitag geht ein positives Aufbruchssignal aus. Wir werden in Hessen für eine klare Alternative zur schwarz-grünen Regierung kämpfen. Wir brauchen endlich wieder eine Landesregierung, die nicht nur den Stillstand verwaltet, sondern die Herausforderungen der Zukunft auch anpackt!“ so Lisa Gnadl, die auch stellvertretende Fraktionsvorsitzende in Wiesbaden ist. „Mit Thorsten Schäfer Gümbel haben wir einen Spitzenkandidaten, der das Zeug hat, Ministerpräsident zu werden“, ergänzte Müller.

„Wir danken den Delegierten für das Vertrauen und freuen uns auf den kommenden Landtagswahlkampf“, erklärten die beiden Abgeordneten mit Blick auf ihre erfolgreichen Kandidaturen für den Landesvorstand

Lisa Gnadl

Sitemap