Lisa Gnadl
Gerechtigkeit macht stark.

Pressemitteilung:

02. Juni 2017
Ausbildungspolitik

Lisa Gnadl (SPD): „QualiBack ist ein Offenbarungseid für die Ausbildungspolitik der Landesregierung“

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und ausbildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Lisa Gnadl, hat die Zwischenbilanz des Programms QualiBack als „Offenbarungseid für die Ausbildungspolitik der Landesregierung“ bezeichnet.

„Angesichts von 340.000 Beschäftigten in Hessen, die keinen Berufsabschluss besitzen, wäre ein effektives Programm in diesem Bereich eigentlich dringend nötig, denn ungelernte Kräfte arbeiten oft im Niedriglohnsektor, sind besonders häufig arbeitslos und beziehen im Alter oft sehr kleine Renten. Die Nachqualifizierung dieser Arbeitskräfte wäre ein Gewinn für die Betroffenen selbst und auch für die hessische Wirtschaft, die zunehmend Fachkräfte sucht“, so Lisa Gnadl.

Pressemitteilung:

01. Juni 2017
Arbeitsrecht

Lisa Gnadl (SPD): CDU lässt Frauen in der Teilzeitfalle sitzen – Forderung nach Recht auf Rückkehr in Vollzeitbeschäftigung

Verärgert hat sich die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion über die Weigerung der CDU gezeigt, Beschäftigten ein generelles Recht auf die Rückkehr von einer Teilzeit- in eine Vollzeitbeschäftigung einzuräumen. Damit lasse die Union Millionen von Frauen in der Teilzeitfalle sitzen, so Gnadl.

Pressemitteilung:

31. Mai 2017
Frühkindliche Bildung

Lisa Gnadl (SPD): Gebührenfreie Kitas sind eine Entlastung für Familien und Kommunen

Die hessische SPD hat im Landtag ihre Forderung erneuert, den Besuch von Kindertagesstätten für die Eltern kostenfrei zu gestalten. Gleichzeitig werde die SPD nach der Landtagswahl im kommenden Jahr in Regierungsverantwortung die Kommunen von den Betriebskosten der Kitas entlasten.

Pressemitteilung:

18. Mai 2017
Reichsbürgerbewegung

Lisa Gnadl (SPD): „Reichsbürger“ müssen entwaffnet werden

Der Innenausschuss des Hessischen Landtags hat heute den Berichtsantrag der SPD-Fraktion zur sogenannten „Reichsbürgerbewegung“ behandelt. Die für den Bereich Rechtsextremismus zuständige Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion, Lisa Gnadl, zeigt sich im Anschluss an die Sitzung äußerst besorgt über die Anzahl der Waffen in Händen von Personen, die sich zum „Reichsbürgertum“ bekennen.

Pressemitteilung:

Rinderbügen, 15. Mai 2017
Vor Ort

MdL Lisa Gnadl und SPD-Arbeitskreis trifft sich mit Regionalbauernverband

Auf Einladung des Regionalbauernverbands Wetterau-Frankfurt besuchte die Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl zusammen mit der Kreisbeigeordneten Stephanie Becker-Bösch, mit Dr. Matthias Görlach aus dem Arbeitskreis Landwirtschaft und ländlicher Raum der Hessen-SPD und den Mitgliedern des Arbeitskreises Regionalentwicklung, Umwelt und Wirtschaft der Wetterauer SPD-Kreistagsfraktion den Landwirtschaftsbetrieb des Ehepaars Rahn-Farr in Büdingen-Rinderbügen. Andrea Rahn-Farr, die erste Vorsitzende des Regionalbauernverbands, begrüßte die Besucher gemeinsam mit Verbandsgeschäftsführer Florian Dangel, Kreislandwirt und stellvertretendem Vorsitzenden Michael Schneller sowie dem ehemaligen Wetterauer Kreislandwirt Herwig Marloff.

Pressemitteilung:

05. Mai 2017

Lisa Gnadl (SPD): Gebührenfreiheit für Kitas entlastet Eltern und stärkt frühkindliche Bildung

Als einen Meilenstein zur vollständigen Beitragsfreiheit von Bildungseinrichtungen hat die Wetterauer Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl (SPD) den Beschluss des SPD-Landesparteitags bezeichnet, in dem die SPD die vollständige Beitragsfreiheit des Kita-Besuchs fordert. „Das wäre für junge Familien eine wirkliche finanzielle Entlastung. Gleichzeitig werden wir sicherstellen, dass diese Beitragsbefreiung nicht zu Lasten der Kassen der Städte und Gemeinden geht“, so Gnadl.

Pressemitteilung:

04. Mai 2017
Aktuelle Stunde

Innenminister Beuth muss für Entwaffnung der Reichsbürgerszene sorgen

Im Rahmen der Aktuellen Stunde im Hessischen Landtag zum Thema „Rechten Terror und Gefahr von rechts ernst nehmen und bekämpfen“ der Linken betonte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und für das Thema Rechtsextremismus zuständige Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Lisa Gnadl, die Aufgabe der Landespolitik, diese Bedrohungen zu erkennen und systematisch dagegen vorzugehen.

Pressemitteilung:

Lorbach, 02. Mai 2017
1.Mai

3. Lorbacher Handkäsfest am 01. Mai erneut ein voller Erfolg

SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller, SPD-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl, Bürgermeister Erich Spamer und Erste Stadträtin Henrike Strauch einig gegen „rechts“

Pressemitteilung:

27. April 2017
Girls' Day

Mädchen für Politik interessieren

Lisa Gnadl konnte drei Mädchen aus der Wetterau im Landtag begrüßen

Zum Girls‘ Day der hessischen SPD-Landtagsfraktion konnte die Wetterauer Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl drei Mädchen aus der Wetterau in Wiesbaden begrüßen. Sonja Romeis aus Bad Vilbel sowie Inga Marie Pfuhl und ihre Schwester Maja Sophie aus Niddatal verbrachten den Tag im Landtag und lernten den Arbeitsalltag einer Abgeordneten aus der Nähe kennen.

Pressemitteilung:

24. März 2017

Lisa Gnadl fordert Stärkung der Grundschule

Auf Antrag der SPD-Fraktion hat der Hessische Landtag am Donnerstagmorgen in einer Aktuellen Stunde über die angespannte Personalsituation an den Grundschulen in Hessen debattiert. Dabei hat die SPD-Landtagsfraktion die schwarz-grüne Landesregierung aufgefordert, die hessischen Grundschullehrkräfte angesichts stetig wachsender Aufgaben und Belastungen bei gleichzeitigem Personalmangel nicht länger im Regen stehen zu lassen.

Pressemitteilung:

08. März 2017

Lisa Gnadl(SPD): Wir wollen gleiche Rechte für Frauen – jetzt!

Internationaler Frauentag

Die frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Lisa Gnadl, hat sich anlässlich des jährlichen Internationalen Frauentags am 8. März erneut für Frauenrechte stark gemacht.

Pressemitteilung:

Glauburg, 06. März 2017

Stimmungsvoller Seniorennachmittag der ASF und SPD Glauburg

Vor Ort

Bereits seit 1984 findet traditionell der Seniorennachmittag der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen und der SPD Glauburg organisiert durch Irmgard Reichert statt. Auch im 33. Jahr ist der Seniorennachmittag wieder gut angenommen worden und kurzweilig gewesen.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 03. März 2017

Lisa Gnadl (SPD) fordert „respektvolle Besoldungspolitik“ für die hessischen Landesbeamten

Besoldungsdiktat

Die Wetterauer Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Lisa Gnadl (SPD) fordert die hessische Landesregierung auf, wieder zu einer respektvollen Besoldungspolitik für die eigenen Landesbeamten zurückzukehren und für eine angemessene Bezahlung im Landesdienst zu sorgen.

Pressemitteilung:

Friedberg, 20. Januar 2017

MdL Lisa Gnadl (SPD) unterstützt demokratische Proteste in Büdingen

Demokratie

Am Samstag, den 21.01.2017 wird die Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Hessischen Landtag Lisa Gnadl an den Protesten gegen die verfassungsfeindliche NPD in Büdingen teilnehmen. „Dass eine von höchstrichterlicher Stelle als verfassungsfeindlich eingeschätzte Partei weiterhin ihr Unwesen in der Wetterau treiben darf, sollte uns alle wach rütteln. Gerade jetzt müssen alle Demokratinnen und Demokraten deutlich zeigen, dass wir diese Ideologie nicht in unserer Mitte dulden oder gar als Normalität betrachten“, drückt Gnadl ihre Beweggründe aus, an der Kundgebung ab 14:30 Uhr gegen die NPD-Veranstaltung in Büdingen teilzunehmen.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 17. Januar 2017
MdL Lisa Gnadl (SPD) und Natalie Pawlik (SPD): „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit war längst überfällig!“

Durchbruch für mehr Lohngerechtigkeit

Entgeltgleichheitsgesetz

MdL Lisa Gnadl (SPD) und Natalie Pawlik (SPD): „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit war längst überfällig!“

Pressemitteilung:

Ortenberg, 16. August 2016
Freiwillige Feuerwehr

Nancy Faeser und Lisa Gnadl: Das ist ein beindruckendes Projekt für die Sicherheit der Ortenberger

Nancy Faeser und Lisa Gnadl besuchen gemeinsames Feuerwehrgerätehaus Ortenberg und Stadtteile

Pressemitteilung:

Ortenberg, 03. August 2016
Lisa Gnadl vor Ort

Lisa Gnadl (SPD) informiert sich in Ortenberg über Hochwasserschutz

Zusammen mit Bürgermeisterin Ulrike Pfeiffer-Pantring besichtigte die Wetterauer Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl mehrere Hochwasserschutzprojekte der Stadt Ortenberg.

Am Beispiel eines aufgeschütteten Walls am Ortsrand des Stadtteils Bleichenbach erläuterte Pfeiffer-Pantring der Landtagsabgeordneten die ergriffenen Maßnahmen: „Anlieger waren hier bei Starkregen immer wieder von Hochwasser und Schlammlawinen aus den angrenzenden Feldern bedroht. Mit den Aufschüttungen und auch Absprachen mit Landwirten, die eine andere Fruchtfolge wählen, konnte das Problem gelöst werden, sodass jetzt das Wasser im Feld gehalten wird und die Anwohner nicht bei jedem starken Regenguss die Luft anhalten müssen“, so Pfeiffer-Pantring.

Pressemitteilung:

Glauburg, 27. Juli 2016
Lisa Gnadl (SPD): „Investitionen in Dörfer sind wichtig für Lebensqualität“

Lisa Gnadl (SPD): „Investitionen in Dörfer sind wichtig für Lebensqualität“

Bei einem Ortstermin mit Bürgermeister Carsten Krätschmer informierte sich die Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl (SPD) über anstehende Bau- und Sanierungsprojekte in Glauburg.

Bei einem Ortstermin mit Bürgermeister Carsten Krätschmer informierte sich die Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl (SPD) über anstehende Bau- und Sanierungsprojekte in Glauburg.

Pressemitteilung:

01. Juli 2016

Lisa Gnadl (SPD): Beamtenbesoldung an Tarifabschlüssen orientieren

Beamtenbesoldung

Nach der Anhörung im Innenausschuss des Landtags zu dem schwarz-grünen Gesetzesentwurf über die Anpassung der Besoldung und Versorgung der hessischen Beamtinnen und Beamten fordert die Wetterauer Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl, die Mitglied des Innenausschusses ist, die Ergebnisse des Tarifabschlusses im öffentlichen Landesdienst auch auf die Landesbeamten zu übertragen.

Lisa Gnadl

Sitemap